• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Westend

RingerIm Westend leben 4217 Kinder bis 14 Jahre mit ihren Familien. Um ihre Anliegen kümmert sich die Kinderbeauftragte Christina Ringer, die per E-Mail westend[at]kinderbeauftragte-frankfurt.de zu erreichen ist. 

Ich bin schlau – zu Recht!

Die gesamte Jahrgangsstufe 3 der Elsa-Brändström-Schule beschäftigt sich an diesem Tag in zwei Schulstunden mit der Kampagne Stadt der Kinder und den Kinderrechten. Schwerpunkt werden die Artikel 28 und 29 sein. Die Erzählerin Karolina Seibold wird mit Spielen und einer Geschichte das Thema „Bildung“ vertiefen.

Wer Kinderbeauftragte Christina Ringer
In Kooperation mit der Elsa-Brändström-Schule

Wann 02.06.2021
Wo Elsa-Brändström-Schule, Lindenstraße 2
Geschlossene Veranstaltung

8 und 9 Jahre – AKTION IN DER SCHULE

Bildung durch Bilder: Wir zeichnen Comics

Klimabotschafter

Das Recht auf Bildung soll an der Engelbert-Humperdinck-Schule im wahrsten Sinne des Wortes „ins Bild gesetzt“ werden: Alle Kinder des vierten Jahrgangs nehmen an Workshops teil, in denen sie angeleitet werden, wie sie ihre Kinderrechte zeichnen können. Die unterschiedlichen Produkte werden der Schulgemeinde in einer Ausstellung präsentiert.

Wer Engelbert-Humperdinck-Schule

Wann 01.06.2021
Wo Engelbert-Humperdinck-Schule, Wolfsgangstraße 106
Geschlossene Veranstaltung

9 bis 10 Jahre – AKTION IN DER SCHULE

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.