• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Artikel 13 und 17

Meinungsfreiheit und das Recht auf Zugang zu den Medien

Artikel 13 - Meinungsfreiheit
Du kannst dir Informationen aus verschiedenen
Quellen holen, bevor du dir eine Meinung bildest.
Dazu stehen dir viele Möglichkeiten offen.

Artikel 17:
Zugang zu den Medien; Kinder- und Jugendschutz

Die Stadtbücherei hat aktuelle Medien dazu zusammengestellt, die in öffentlichen und einigen Schulbibliotheken zu finden sind.
- Medienliste der öffentlichen Bibliotheken
- Medienliste der Schulbibliotheken

Weitere für Pädagoginnen und Pädagogen interessante Medien:
fit und fairFit und fair im Netz
Strategien zur Prävention von Sexting und Cyberbullying
Felix Rauh im hep-verlag

 

 

medienmuendigMedienmündig
Wie unsere Kinder selbstbestimmt mit dem Bildschirm umgehen lernen
Bleckmann, Paula (Autor)
Verlag: Klett-Cotta (2016)

 

kinder entdecken medienPraxis Pädagogik / Kinder entdecken Medien
Fachübergreifend / Kompetenz bei Nutzung und Gestaltung
Kahler, Maiko (Autor)
Verlag: Westermann Schulbuchverlag (2015)

 

sozialkompetenzSozialkompetenz digital
So lernen Schüler/innen den verantwortungsbewussten Umgang mit Smartphone und Co.
Mit Übungen und 94 Kopiervorlagen
Schwalb, Christel
Verlag: Beltz (2015)
Aus der Reihe: Pädagogik praxis

 

whats appWhat's App, Mama?
Warum wir Teenies den ganzen Tag online sind - und warum das ok ist!
Campe, Robert
Verlag: Eden Books (2017)

 

wischenwischen klicken knipsen
Medienarbeit mit Kindern
Herausgegeben von Anfang, Günther; Demmler, Kathrin; Lutz, Klaus; Struckmeyer, Kati
Verlag:Kopaed (2015)
Aus der Reihe: Materialien zur Medienpädagogik - Bd.12

 

 Buch: Generation Smartphone
Wie die Digitalisierung das Leben von Kindern und Jugendlichen verändert. Was wir wissen sollten und was wir tun können.
Zimmermann, Pia (Autor)
Verlag: Fischer & Gann (2016)

MeinungsfreiheitDie hessische Landeszentrale für politische Bildung hat in Zusammenarbeit mit der Kulturregion Frankfurt Rhein Main führen von 2017 bis 2019 verschiedene Aktionen zum Thema
Meinungsfreiheit gestern und heute durch.
Mehr Infos dazu und Einführung, Material und Impulse für die Gruppenarbeit (ab 14 Jahren) finden Sie hier.zurueck button

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok