• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Auch in 2023 wird Frankfurt wieder zur Stadt der Kinder

Bild FrontseiteDabei geht es um das Recht auf Beteiligung und Gehör von Kindern.
Bei der Planung und Durchführung von Aktionen bietet das Kinderbüro seine Unterstützung an, sei es in Form finanzieller Förderung, persönlicher Beratung, fachlicher Schulung oder mit Hilfe bei der Öffentlichkeitsarbeit.
Der nächste Termin ist die Ideenschmiede am 19.10.2022 von 9.30 – 13 Uhr und 14 – 17.30 Uhr. Um Anmeldung bis zum 10.10.2022 wird gebeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die Frankfurter Kinderrechtskampagne Stadt der Kinder lädt ab sofort bis zum 31. Dezember 2022 ein, Bewerbungen für Veranstaltungen und Aktionen beim Frankfurter Kinderbüro einzureichen.
Interesse? dann hier weiter
 

Stadt der Kinder

fuzziDie Stadt der Kinder ist ein Angebot für alle Kinder in Frankfurt am Main. Jedes Jahr gibt es am 1. Juni und an den Tagen davor viel zu entdecken und zu erleben. In der Innenstadt und in den Stadtteilen feiern wir gemeinsam den Tag des Kindes.
In den Stadtteilen sind die Kinder zu Hause. Hier findet der Großteil ihres Lebens statt. Hier sind Schulen, Kitas, Freundinnen und Freunde und Familie. Und deshalb finden neben der zentralen Veranstaltung im Herzen der Stadt in den Stadtteilen zahlreichen Aktionen statt, die über die Kinderrechte informieren. Unser Ziel ist, dass alle Kinder, die während der Kampagne Stadt der Kinder eine Veranstaltung besucht haben, wissen, dass sie Rechte haben, und an wen sie sich wenden können, wenn mal etwas schiefläuft.

Kinderrechte

Alle Kinder haben Rechte. Kinderrechte sind Menschenrechte. Die UN-Kinderrechtskonvention gehört zu den internationalen Menschenrechts verträgen und wurde 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet. Es ist wichtig, dass alle Kinder ihre Rechte kennen. Nur wer seine Rechte kennt, kann sie auch durchsetzen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.